RoHS

Die Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten 2002/95/EG (sogenannte Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe oder RoHS) wurde im Februar 2003 von der Europäischen Union angenommen. Die RoHS-Richtlinie trat in Kraft am 1. Juli 2006. Es ist erforderlich, diese umzusetzen und als Gesetz in den einzelnen Mitgliedstaaten zu verabschieden.

Sundplast hält sich an die festgelegten Beschränkungen gemäß RoHS.



Zurück nach oben